Bio Leinöl von Ölmühle Ballaschk (100ml & 250ml)

Bio Leinöl von Ölmühle Ballaschk (100ml & 250ml)
Produzent Burger Leinöl - Ölmühle Ballaschk
Artikelnr. bl-02
Verfügbarkeit
lieferbar
Produktinformationen
Lieferzeit
2-3 Werktage
Preis 2,80 € *
Inhalt 100ml

Preis für 100 ml 2,80 € *

Mögliche Optionen


Bio Leinöl kaltgepresst & frisch abgefüllt aus der Spreewaldkiste kaufen

Bio Leinöl ist gesund. Es enthält bis zu 70% Alpha-Linolensäure, die im Körper zu Omega 3 Fettsäure umgewandelt wird. Das stärkt nicht nur Herz und Immunsystem, sondern soll sich sogar stimmungsaufhellend auf die Psyche auswirken. Für Veganer und Vegetarier ist Leinöl wegen der Fette eine wertvolle Alternative zum Seefisch, der normalerweise diese Fettsäuren liefert. Nerven, Immunsystem und Blut profitieren von einer Vielzahl lebensnotwendiger Vitamine im traditionsreichen Pflanzenöl. Tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes - mit dem nussig-leckeren Bio Leinöl aus der Spreewaldkiste! Das Bio Leinöl kaufen Sie in der Spreewaldkiste kaltgepresst und frisch abgefüllt. Das hochwertige Öl ist ein reines Naturprodukt und schmeckt ganz wie früher in Omas Küche!

Süß oder herzhaft - das vielseitige Öl für die kalte und warme Küche

Seit langem bereichert Leinöl die Küchen, auch hier im Spreewald. Entsprechend zahlreich sind die Rezepte, die bis heute rund um das goldgelbe Naturprodukt entwickelt wurden. Der Klassiker ist natürlich Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl. Im Spreewälder Gurkensalat findet das frische Leinöl ebenso Verwendung. Ein Quarkdessert mit Früchten und Nüssen bekommt mit Leinöl eine individuelle Note. In den Gaststätten entlang der Spree wird es gern pur zur Mahlzeit gereicht - stilvoll im original Spreewälder Keramikkännchen mit Zucker und Brot. Kaufen Sie das Bio Leinöl im Online Shop Spreewaldkiste.de günstig online, so brauchen Sie auf das gesunde Öl aus dem Spreewald nicht zu verzichten. Genießen Sie den Geschmack unserer traditionellen Küche zu herzhaften oder süßen Speisen das ganze Jahr hindurch - das Leinöl aus der Spreewaldkiste bringt ihn zu Ihnen nach Hause.

Flachs und Leinen damals, Bio Leinöl heute: Saat-Lein und seine Geschichte

Majestätisch schreiten Störche über die duftenden Sommerwiesen des Spreewaldes, wo Heuschwaden in der Sonne trocknen. Eine zarte, blau blühende Blume ist der Ursprung des gesunden und schmackhaften Leinöls. Im Spreewald gedieh der Saat-Lein in früheren Tagen auf weiten Ackerflächen. Aus seinen Samen gewann man das dickflüssige Öl, das zu zahlreichen Alltagsgerichten gereicht wurde. Die Pflanzenfasern des Flachses, wie die Pflanze auch genannt wird, liessen sich zu Leinentuch verarbeiten. Heute hat sich die Anbaufläche verringert, doch für die traditionell arbeitenden, kleinen Manufakturen mit hohem Anspruch wird die Lein-Pflanze bis heute angebaut.

Eigenschaften

Produktinformationen
Versandgewicht 200g
Füllmenge 100ml
Nährwertangaben je 100g Energie 3426 kJ, 833kcal | Fett 92,6g (9,3g gesättigte Fettsäuren, 16,0g einfach ungesättigte Fettsäuren, 67,0 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren) | Kohlenhydrate 0,0g (0,0 g Zucker) | Eiweiß 0,0g | Salz 0,00g
Lagerung Leinöl muss stets dunkel kühl und luftdicht gelagert werden. Die im Leinöl enthaltenen ungesättigten Fettsäuren, insbesondere der hohe Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren wie Omega-3-Linolensäure, sind sehr luftempfindlich.

Bewertungen (0)

Produkt bewerten



Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!

Weniger Gut            Gut

Diese Webseite verwendet Cookies um verschiedene Funktionen und ein umfangreiches Besuchererlebnis anbieten zu können.
Mit Klick auf Einstellung können die zukünftigen Cookieeinstellungen angepasst wedrden.
Mit Klick auf Einverstanden werden die aktuellen Einstellungen direkt übernommen.
Mehr dazu auch unter Cookies