• Warenkorb ist noch leer.

Topinambur-Chips mit Quark-Leinöl-Dip

Übersicht

  1. Portionen 2
  2. Kategorie Vorspeise
  3. Region/Küche Spreewald
  4. Schwierigkeit Leicht

Zeit

  1. 15 Min. Vorbereitung
  2. 15 Min. Kochen
  3. 30 Min. Gesamt

Zutaten

  1. Zutaten für Topinambur Chips (für 2 Personen)
  2. 2 mittelgroße Topinambur
  3. 2 EL Olivenöl
  4. 1 EL gehackter Rosmarin
  5. 2 bis 3 kleine Rosmarinzweige
  6. Salz aus der Mühle
  7. Zutaten für den Quark-Leinöl-Dip (für 2 Personen)
  8. 100 gr fettarmer Quark
  9. 100 gr Naturjoghurt
  10. 1 bis 2 Stengel frischer Dill
  11. ¼ Salatgurke
  12. 1 mittelgroße Zwiebel
  13. Salz
  14. frisches Spreewälder Leinöl

Zubereitung

  1. Und so werden die Topinamburchips zubereitet:
  2. gehackten Rosmarin, Olivenöl und Salz in einer Schüssel vermengen
  3. Topinambur unter fließend Wasser mit der Gemüsebürste vom Sand befreien. Die Schale muss nicht abgeschält werden, was den Arbeitsaufwand erheblich erleichtert.
  4. Die Topinambur in etwa 0,5 cm breite Scheiben schneiden und im Rosmarin-Olivenöl von beiden Seiten wenden. Tipp: Die Topinambur schnell verarbeiten, da sie sonst dunkel wird.
  5. Topinambur-Scheiben nun nebeneinander auf das Backblech legen und die kleinen Rosmarinzweige dazwischen verteilen.
  6. Ab damit in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene und jetzt etwa 20 Minuten backen. Je nachdem, wie dick die Scheiben beim Schneiden geworden sind, sind einige Topinambur-Chips eventuell etwas eher oder später braun. Also ab und zu mal einen Blick durch die Backofentür werfen und aufpassen.
  7. In der Zwischenzeit den Quark-Leinöl-Dip zubereiten:
  8. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  9. Den frischen Dill klein hacken …. der Dill riecht einfach wunderbar. Es sollte etwa 1 EL gehackter Dill dabei rauskommen.
  10. Die viertel Salatgurke mit einer groben Reibe in Stifte hobeln.
  11. Quark und Naturjoghurt in einer Schüssel vermengen, alle genannten Zutaten, außer Leinöl, dazu. Nochmals gut rühren und mit Salz abschmecken.
  12. Für jede Person in eine kleine Schüssel anrichten. So kann sich jeder nach Belieben den Dip mit dem frischen Leinöl aus dem Spreewald verfeinern.

Knusprige Topinambur-Chips als Knabberei mit Quark-Dip selbst gemacht.

Die knusprigen Topinambur-Chips duften nicht nur herrlich, sie sind auch eine köstliche Knabberei. Ob als Beilage zum Grillabend oder als Snack auf der beliebten Fernsehcouch. Der Quark-Dip bekommt mit dem Leinöl aus dem Spreewald erst den richtigen Kick. Beides sind ziemlich einfache Rezepte, die zudem auch noch schnell zubereitet sind.

Passende Produkte

Topinambur - erdfrisch geerntet

Topinambur - erdfrisch geerntet

Saisongemüse: lieferbar von Oktober bis AprilTopinambur ist eine echte Alternative zur Kartoffel. Sie gilt als die neue Wunderknolle. Das neue Superfood. Sie macht satt, schlank und gilt als Figurwunder. Als Nährstoffbombe ist sie für Veganer perfekt geeignet. Woher kommt die Topinambur? Von der A ..

€5,90 *

Inhalt 150g

Preis für 100 g €4,53 *

Netto €5,51 *

Bio Leinöl nussig kaltgepresst

Bio Leinöl nussig kaltgepresst

nussig, leicht im Geschmack Bio Leinöl aus dem Spreewald Das hochwertige Bio Leinöl der Spreewaldkiste ist ein reines Naturprodukt in Bio Qualität. Im Unterschied zur konventionellen Herstellung bekommen Sie mit Bio Leinöl ein streng geprüftes Naturprodukt. BIO zertifiziertes Leinöl aus dem Spreew ..

€2,80 *

Inhalt 150g

Preis für 100 g €4,53 *

Netto €2,62 *

Erlenholz Rauchsalz

Erlenholz Rauchsalz

Über Erlenholz kalt geräuchert - ohne Konservierungsstoffe - traditionelle HerstellungRäuchern und Salz - das Aroma des WaldesDie Tradition des Rauch-Salz prägt vor allem die amerikanische Küche, wo das Produkt als Smoked Salt oder Hickorysalz bekannt ist. Als Räucherholz wird hier meist Hickory-Hol ..

€6,79 *

Inhalt 150g

Preis für 100 g €4,53 *

Netto €6,35 *