• Warenkorb ist noch leer.

Balbur Bio Leinöl, nussig & kaltgepresst

Produktinformationen
Lieferzeit
1-3 Werktage
€2,80 *
Inhalt 100ml

Preis für 100 ml €2,80 *

Preis in Bonuspunkten200
 
nussig, leicht im Geschmack

Bio Leinöl aus dem Spreewald kaufen

Das hochwertige Bio Leinöl der Spreewaldkiste ist ein reines Speiseöl in Bio Qualität. Im Unterschied zur konventionellen Herstellung bekommen Sie mit Bio Leinöl ein streng geprüftes Naturprodukt. BIO zertifiziertes Leinöl aus dem Spreewald - der korrekte Anbau wird regelmäßig kontrolliert. Auch Gentechnik ist für das ökologische Speiseleinöl nicht erlaubt. Frisch und nährstoffschonend wird das Bio Leinöl in der Ölmühle abgefüllt.

Machen Sie den Leinöl Test. Kaufen Sie das Bio Leinöl kaltgepresst und frisch abgefüllt im Onlineshop der Spreewaldkiste günstig und bequem ein.

Warum ist Bio Leinöl so gesund?

Bio Leinöl enthält bis zu 70% Alpha-Linolensäure, die im Körper zu Omega 3 Fettsäure umgewandelt wird. Das stärkt nicht nur Herz und Immunsystem, sondern soll sich sogar stimmungsaufhellend auf die Psyche auswirken. 1 Teelöffel Leinöl am Tag reicht aus, um unseren Körper mit diesem gesunden Fett zu versorgen. Leinöl enthält zudem große Mengen an Linolsäure. Das hält die Blutgefäße flexibel und beugt Gefäßverengungen vor.

Für Veganer und Vegetarier ist Leinöl wegen der Fette eine wertvolle Alternative zum Seefisch, der diese Fettsäuren liefert. Die sogenannten „Vegetarier-Vitamine“ B1, B2 und B6 enthält das Superfood reichlich. Leinöl wirkt auch beim abnehmen. Das ist nachweisbar. Eine gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und die lebensnotwendigen Fettsäuren aus dem Bio Leinöl sind die ideale Kombination, um auf gesunde Art Gewicht zu verlieren.

Tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes - mit dem nussig leckeren Bio Leinöl aus der Spreewaldkiste! Das Bio Leinöl kaufen Sie in der Spreewaldkiste kaltgepresst und frisch abgefüllt.

Ist Leinöl und Leinsamenöl das gleiche?

Ja. Leinöl (Leinsamenöl) ist ein Pflanzenöl, das aus Leinsamen gewonnen wird. Leinsamen sind die reifen Samen des Flaches.

Kann man mit Leinöl kochen?

Nein. Kaltgepresstes Leinöl hat einen sehr hohen Anteil an Omega-3- Fettsäuren. Fettsäuren vertragen keine Hitze. Beim Braten werden diese bei starker Hitze zerstört und zum Teil in schädliche Transfettsäuren umgewandelt. Der Rauchpunkt bei Leinöl liegt bei ca. 106 Grad Celsius. Nur wenige Grad Celsius über dem Siedepunkt von Wasser. Unter Rauchentwicklung bilden sich schädliche Stoffe im Öl.

Speisen und Salate lassen sich mit Leinöl jedoch verfeinern und würzen. Nach dem kochen gießen Sie etwas Leinöl über die Speisen. Lecker.

Was ist in Leinöl enthalten?

Leinöl ist reich an Inhaltsstoffen, die für unsere Gesundheit von Bedeutung sein können.
- rd. 10% gesättigte Fettsäuren wie Stearinsäure, Palmitinsäure
- rd. 17% einfach gesättigte Fettsäuren
- rd. 73% mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Omega-6-Linolsäure, Ölsäure, Omega-3-Linolensäure
Produktinformationen
Versandgewicht:100ml Flasche: 200g | 250ml Flasche: 480g Füllmenge:100ml Flasche: 100ml | 250ml Flasche: 250ml
Nährwertangaben je 100g:Energie 3426 kJ, 833kcal | Fett 92,6g (9,3g gesättigte Fettsäuren, 16,0g einfach ungesättigte Fettsäuren, 67,0 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren) | Kohlenhydrate 0,0g (0,0 g Zucker) | Eiweiß 0,0g | Salz 0,00g Lagerung:Bio Leinöl muss stets dunkel, kühl und luftdicht gelagert werden. Die im Leinöl enthaltenen ungesättigten Fettsäuren, insbesondere der hohe Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren wie Omega-3-Linolensäure, sind sehr luftempfindlich.
Overall Rating 0
+ Bewertung
Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen