Gemüsehof Baronick

Die Adresse vom Gemüsehof Baronick spricht Bände: Der Landwirtschaftsbetrieb im Kurort Burg (Spreewald) der Familie Baronick produziert Gemüse nach den Richtlinien der kontrollierten integrierten Produktion. Wer den Gemüsehof in Burg, Schwarze Ecke, besucht merkt sofort, hier wird Landwirtschaft gelebt. Wahrscheinlich werden Sie zuerst vom Hofhund begrüßt, der Sie dann zum Gemüselager begleitet. Die Produkte der Familie Baronick sind jetzt auich über Spreewaldkiste erhältlich, direkt an die Haustür geliefert.

Auf den relativ kleinen Parzellen wird ein sehr breites Arten- und Sortenspektrum aller möglichen Gemüsepflanzen kultiviert. So befinden sich im Anbau seltene Arten wie Artischocken, Cardy, Zuckermais, Puffbohnen, Topinambur, Rote Bete, Schwarze Rettiche, Pastinaken, Teltower Rübchen, Postelein, Brokkoli, Grüner Blumenkohl, Feldsalat, Ruccola, Auberginen, Tomatenpaprika oder viele bunte Salate.

Der Gemüsehof Baronick produziert nach den Richtlinien der Kontrollierten  integrierten Produktion. Das bedeutet, dass alle die Produktion betreffende Maßnahmen auf ein Produkt mit einer hohen äußeren und inneren Qualität ausgerichtet sind. Nicht der maximal mögliche Ertrag steht im Fordergrund, sondern ein sehr guter Geschmack und ein hoher gesundheitlicher Wert.

Sortieren nach
Anzeige
  • Topinambur erdfrisch
    Bevor die Kartoffel ihren Siegeszug durch die europäischen Küchen antrat, galt eine unscheinbare Spr..
    4,99 € *
    Inhalt 1kg

    Preis für 1 kg 4,99 € *

Diese Webseite verwendet Cookies um verschiedene Funktionen und ein umfangreiches Besuchererlebnis anbieten zu können.
Mit Klick auf Einstellung können die zukünftigen Cookieeinstellungen angepasst wedrden.
Mit Klick auf Einverstanden werden die aktuellen Einstellungen direkt übernommen.
Mehr dazu auch unter Cookies