Meerrettich

Meerrettich
Sortieren nach
Anzeige
  • Spreewald Rabe Gemüsemeerrettich
    Naturscharfer Meerrettich, besonders kräftig im Geschmack. Gut geeignet zur Zubereitung von Saucen o..
    Inhalt 100g
    Preis für 100 g 1,10 € *
    1,10 € *
  • Spreewald Rabe Meerrettich frisch gerieben
    Pur und schön scharf. Der frisch geriebene Meerrettich enthält nur wenige Zusätze und wird ohne Kons..
    Inhalt 100g
    Preis für 100 g 1,10 € *
    1,10 € *
  • Spreewald Rabe Sahnemeerrettich
    Frisch geriebener Meerrettich, dessen Schärfe durch Zugabe frischer Schlagsahne gemildert wird. De..
    Inhalt 100g
    Preis für 100 g 1,10 € *
    1,10 € *
  • Spreewald Rabe Tafelmeerrettich
    Tafelmeerrettich mit Mayonnaise angereichert, dadurch etwas milder im Geschmack. Ideal auch zum Füll..
    Inhalt 100g
    Preis für 100 g 1,10 € *
    1,10 € *

Informationen zu Meerrettich

Meerrettich: der temperamentvolle Speiseverfeinerer

Würzig, raffiniert, delikat: Ohne Meerrettich wären viele Gerichte nur halb so lecker. Ob in der regionalen Spreewaldküche oder zu Hause in der eigenen Küche. Meerrettich bereichert als Gemüse und Gewürz den Speiseplan auf ganzer Linie, selbst in der Pflanzenheilkunde hat er einen festen Platz.

Meerrettich kaufen - von sahnig bis scharf

Mit Gemüsemeerrettich lässt sich allerhand anstellen. Die Wurzel der krautartigen Pflanze wird in vielen Regionen auch als Kren bezeichnet. Für den süddeutschen und den österreichischen Tafelspitz ist er unentbehrlich. Er wird noch heute im Spreewald zu vielen Gerichten serviert, wozu Hecht in Spreewälder Meerrettchsoße oder Alte Gans mit Meerrettich gehören. Diese Gerichte lassen sich auch vom Hobbykoch zubereiten. Kenner des Meerrettich nutzen ihn auch gern als Aufstrich bei Wurstwaren. Meerrettichdips zu Schinken, Lachs und Wiener Würstchen sind auf vielen Partys gefragt. Mit ihm lassen sich jedoch auch frische und herzhafte Brotaufstriche zubereiten. Man kann ihn zum Beispiel mit Äpfeln zu einem Apfel-Meerrettich verfeinern. Wer seinen Speiseplan kulinarisch bereichern will, der sollte sich gesunden Meerrettich kaufen. Das Powergemüse enthält viel Vitamin C, wodurch es den Abwehrkräften schnell auf die Sprünge hilft. Darüber hinaus wirkt es kreislaufanregend und hustenlösend. Nicht ohne Grund sind Bestandteile in vielen Grippe- und Erkältungsmitteln enthalten.

Tafel- und Sahnemeerrettich: die Alternativen zu frischen Wurzeln

Die Zubereitung von Gemüsemeerrettich ist unkompliziert, allerdings müssen Hobby- und Gourmetköche einen hohen Arbeits- und Zeitaufwand einplanen. Die Wurzel wird in der Regel geraspelt oder in sehr feine Stücke geschnitten. Da sie Allyl- und Butylsenföl enthält, kommt es wie beim Zwiebelschneiden schnell zu tränenden Augen. Einfacher gelingt die Speisezubereitung mit Sahne- oder Tafelmeerrettich aus dem Glas. Die Produkte sind genauso aromatisch und geschmacksintensiv wie Meerrettich frisch gerieben. Tafelmeerrettich hat eine natürliche Schärfe, die besonders in Soßen zur Geltung kommt. Sahnemeerrettich ist hingegen mild, sodass er sich für Brotaufstriche und Salatdressings eignet.

Bio Meerrettich im Glas: Auf Qualität kommt es an

Besser Bio Meerrettich kaufen: Wurzeln sind im unverarbeiteten Zustand geruchlos, wird Meerrettich frisch gerieben, gibt er durch Zellverletzungen einen reizenden Geruch ab. Der dabei austretende Stoff gehört zu den Antioxidantien, die Herz- und Krebserkrankungen entgegenwirken. Zu starkes Erhitzen oder Trocknen führt dazu, dass die für den menschlichen Körper wertvollen Substanzen wie Vitamine, Kalium, Kalzium und Magnesium verloren gehen. Qualitätsbewusste Verbraucher setzen daher nur auf hochwertige Erzeugnisse und meiden den Gang zum Discounter. Bio Meerrettich kaufen lohnt sich, da die schonende Verarbeitung viele Inhaltsstoffe vor dem Zerfall bewahrt. Ein Bio Meerrettich Glas ist nur unwesentlich teurer als Produkte aus der Lebensmittelfabrik.

Diese Webseite verwendet Cookies um verschiedene Funktionen und ein umfangreiches Besuchererlebnis anbieten zu können.
Mit Klick auf Einstellung können die zukünftigen Cookieeinstellungen angepasst wedrden.
Mit Klick auf Einverstanden werden die aktuellen Einstellungen direkt übernommen.
Mehr dazu auch unter Cookies